Herzlich Willkommen

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start NZB/JB/ZTP Barsinghausen
olnds space
olnds 2018 bars nzb jb ztp album
olnds space
Eine Zuchtveranstaltung hat immer ihren ganz besonderen Zauber, das haben wir wieder einmal festgestellt, als wir am Ende des ersten Tages zusammen saßen und unsere Wangen glühten nach dem Tag in der Eiseskälte.
Wir hatten am Samstag 7 Jugendbeurteilungen und 4 Zuchttauglichkeitsprüfungen zu absolvieren und trafen uns am frühen Morgen bei minus 10 Grad, um den Parcours zu bestücken, Brötchen zu schmieren und überhaupt alles so schön wie möglich für die Besucher und Teilnehmer zu gestalten. So wie wir es halt immer machen!
Die Körmeister Sigrid Darting-Entenmann und Marco Mummeshohl hatten dann auch nicht mehr viel an unserem Parcours auszusetzen. Nach einer herzlichen Begrüßung von Frauke Demmer, die diese Zuchtveranstaltung im Rahmen ihrer Zuchtwarteausbildung allein organisieren musste, ging es auch schon los.
olnds space
olnds 2018 bars jb ztp tabelle
olnds space
Die Ergebnistabelle sagt ja schon alles: alle Hunde haben an diesem Tag bestanden. Jeder auf seine ganz eigene Art, aber jeder sehr sicher. Und diese Eigenarten zu beobachten, diese vielen verschiedenen Wesenszüge, das macht eine Zuchtveranstaltung für jemanden, der diese Rasse Hovawart ehrlich liebt, so unglaublich interessant. Zarte, aber selbstbewusste Hündinnen, verspielte Rüden, große Klappen, stille Strategen – alles war vertreten. Und unser tolles Team auf dem Parcours und im Vereinsheim zog an Ketten und Schlitten, sprang aus dem Unterholz, kochte Kaffee und grillte Würstchen, zog Gespenster an und spülte den stetig wachsenden Geschirrberg ab.
Die beiden Körmeister richteten ihrerseits mit so viel Geduld und waren so entspannt und freundlich, dass der ganze Tag rundum harmonisch und erfolgreich war. Dieses Gespann begrüßen wir auf jeden Fall wieder gerne bei uns!
Am Samstagabend waren wir alle ganz euphorisiert und erschöpft zugleich. Wir feierten noch ein bisschen das gute Abschneiden diverser JB´s und ZTP´s, für die wir besonders die Daumen gedrückt hatten, und beglückwünschten unser Vereinsmitglied Sascha Nitta mit seiner Inke zu seiner sehr guten Bewertung bei der ZTP. Wie sagte Sigrid: „Die Hündin hat richtig Dampf! Und das kann manchmal auch echt nicht gut aussehen! Aber bei euch eben nicht. Da stimmt einfach alles, ihr Temperament und deine Ruhe dazu, das macht einfach nur Spaß, euch beiden zuzusehen.“ Da unsere Gesichter sowieso schon rot waren vor Kälte, ist Saschas Rotwerden vor Freude dann auch gar nicht weiter aufgefallen…
olnds space
olnds 2018 bars nzb tabelle
olnds space
Am frühen Sonntagmorgen versammelten wir uns dann wieder alle auf ein Neues. Die NZB´ler trudeln ja immer etwas gestaffelt ein, so ist den ganzen Tag ein stetiges Kommen und Gehen und man muss sich ein bisschen beeilen mit dem Beobachten und schwups, ist schon wieder der nächste Hund dran. Wir hatten einen straffen Zeitplan, denn Marco musste 21 Nachzuchtbeurteilungen abnehmen.
Spannend, was wohl aus dem einen oder anderen Spring-ins-Feld einmal wird…
 
Natürlich waren die Züchter der drei Würfe auch angereist und schauten mit liebevoll-strengem Blick auf ihre Welpen. So wie Eltern es eben tun. Und so gab es später beim Kaffee ganz in Ruhe mit Sicherheit noch ein paar züchterische Worte an die Besitzer. Auch das ist normal bei NZB´s.
Und so ging unser Wochenende dann zu Ende. Einer nach dem anderen reiste ab. Es wurde viel umarmt und geherzt. Für manche Besucher ist unser Verein inzwischen zu einem zweiten Zuhause geworden. Sich aufgehoben fühlen, noch mal gedrückt werden, bevor es auf den Parcours geht, das trägt halt auch dazu bei, entspannt in eine Prüfung zu gehen und diese dann auch zu bestehen.
 
Vielen Dank an alle, wirklich alle, die zum guten Gelingen beigetragen haben. Das waren an diesem Wochenende sehr viele! Jede Aufgabe ist wichtig. Jemand, der ein Zeltversteck vorm Ostwind rettet. Jemand, der ein Wärmepad für die Handschuhe bereithält. Jemand, der heißen Kakao auffüllt. Jemand, der Hundehäufchen aufsammelt. Alles gleich wichtig. Und das bekommen wir sehr gut hin. Chapeau auf unsere tollen Vereinsmitglieder.
 
Und danke an Carola Bode, Frauke Demmer, Sigrid Darting-Entenmann und Marco Mummeshohl.

Was für ein entspanntes und fröhliches Team ihr wart.
 
Und allen Mensch-Hund-Teams dieses Wochenendes wünschen wir auf diesem Weg weiterhin viel Erfolg und vor allem Spaß.
Wir sehen uns.
olnds space
olnds space
Bericht: Daniela von Berckefeldt
Ergebnisse: Frauke Demmer
Fotos:
Sandra Hahn
olnds space
olnds 2018 logo wj