Herzlich Willkommen

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Berichte und Ergebnisse 2017-04-29 Ausdauerprüfung Bramsche
.
olnds 2017 pruefungen
Ergebnisse: Carsten Fuchs
Eine kleine, aber feine Ausdauerprüfung
Samstag, 29. April 2017
Am 29.04.2017 absolvierten 4 Hovawarte vom Bagalutenhof  die  Ausdauerprüfung bei der SV-Ortsgruppe Bramsche. Bei herrlichem Aprilwetter stellten sich insgesamt 7 Hunde (2 Schäferhunde, 1 Dalmatiner und 4 Hovawarte) und deren Besitzer dieser Herausforderung. Es waren die nach der Prüfungsordnung üblichen 20 Kilometer mit Hund und Fahrrad zu absolvieren. Was die Kondition angeht, so waren alle Bagaluten super trainiert und es sollte keine Probleme bei der Bewältigung dieser Strecke geben. Neu für sie war allerdings das Laufen am Rad mit mehreren Hunden in der Gruppe. Aber auch das haben alle 4 Bagaluten ganz souverän gemeistert.
Nach der am Anfang jeder Prüfung üblichen Unbefangenheitsprobe (kleiner Wesenstest / Überprüfung der Identität des Hundes - Chip oder Täto Nr.) durch den Richter der Veranstaltung, ging es auf die Strecke. Straßenabschnitte und Ortsdurchfahrten wechselten sich mit wunderschönen Wald- und Feldwegen ab. Nach knapp zwei Stunden (incl. den zwei Pausen) konnte Richter Wilhelm Nordsieck allen 7 Teams eine erfolgreiche Prüfungsteilnahme bescheinigen.

olnds 2017 bramsche ad bagaluten

Erfolgreich teilgenommen haben (v.l.n.r.):

Petra Müller mit Enjo vom Bagalutenhof
André Schumacher mit Elli vom Bagalutenhof
Jürgen Laudien mit Banja vom Bagalutenhof

Meike Laudien mit Enja vom Bagalutenhof
Nach der bestandenen Prüfung wurde noch in gemütlicher Runde Kaffee getrunken und gegrillt.
Wir Bagalutenbändiger möchten uns ganz herzlich bei der OG Bramsche für diesen ganz besonderen und wunderschönen Tag bedanken. Alles war super organisiert und wir wurden mehr als freundlich vom Verein aufgenommen.
Beitrag: Meike Laudien
 
olnds 2017 logo wj